Hot Running Blood

HOT RUNNING BLOOD – Love is blind

Es ist ein schöner Tag im Sommer, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern. Auf einmal verdunkelt sich der blaue Himmel mit schwarzen Wolken. Etwas Bedrohliches liegt in der Luft. Man bringt sich in Sicherheit um die volle Aufmerksamkeit dem aufziehenden Sturm zu widmen. Das ist der Moment, in dem die Musik von HOT RUNNING BLOOD losdonnert. Wie ein Sommer- gewitter. Brachial, mitreissend, schön.
Angetrieben wird der Sound von Drummer Chardy-San und Bassist Flap Jack. Sie bilden den Boden auf dem sich die Gitarrenriffs und Gesangslinien von Jonny Yan Again entfalten. So entsteht eine unverkennbare Handschrift: HOT RUNNING BLOOD – das ist gefährlich, das ist dreckig. Das ist Stoner, Blues & Rock’n’Roll!
Seit der Gründung 2007 sind die vier Berner quer durch die Schweiz gezogen und haben das gemacht, was sie am besten können: ihre Verstärker auf- gedreht, die Felle gestimmt und den meist noch jungfräulichen Ohren mächtig eingeheizt. Durch die zahlreichen Live-Shows haben sich die Jungs in jedem Winkel der Schweiz einen harten Kern an Fans erspielt.

HOT RUNNING BLOOD – Love is blind

Ihr zweites Album «LOVE IS BLIND» erscheint im Herbst 2013 beim Label Subversiv Records.

Projects
Steff la Cheffe
Me, Valentin & You
The Deadly Storm

HARDNINE THE MOVIE
Ohrbooten
Hot Running Blood